13.12.2020

3.ter Matschvent

 Sonntag morgen .... 7 Uhr der Wecker klingelt ..... nicht ! Wieso auch bin schon seit 2 Stunden auf und hab schon nen Liter Kaffe drin ... Frühstück steht auf dem Tisch, der Papi schleicht sich 7 Uhr noch dunkel also Chinaböller an ...

Schon bald musste der Chinaböller die ersten Trails ausleuchten ... herrlich ... klare Luft ... nix los !

Erste Erhebungen hab ich hinter mir, Lampe kann in den Rucksack

In Hergarten hamse dem Nikoklaus ne Maske verpasst 😅

Im Wald ist der Lack ab. Liegt alles am Boden und rostet vor sich hin !

"Lost Place" heisst sowas heutzutage. "Alte Scheisse" wäre ja viel zu vulgär für Insta&Co.

Vulgär so sah mittlerweile auch die Hose aus, eine sprattelige Abfahrt und man sieht aus als ob man Montezumas Rache hat !

Die Victor-Neels Brücke ist mittlerweile auch ein Strava Segment. Hier kann man von Anfang bis Ende Pimmel vergleichen ... lächerlich was manche für Segmente anlegen, ohne Hirn und Verstand, hauptsache ich hab den längsten !

Die hier sind auch ganz gorosse Megabrains ! Wie gross solen die Schilder noch sein das man da unten nicht durchs Bachbett laufen soll ? Und was machen die Insta-Jünger ? Krakeln ihren Namen mit Steinen da rein. Sind wahrscheinlich die gleichen die jeden Freitag für Klima -und Umweltschutz demonstrieren ! Flachpfeiffen !

Der wiederliche Anstieg zur Burg geht mit dem Albert ganz gut. Der hat 1x12 ... das muss man heutzutage haben sonst kommt man hier nicht hoch 😂

Die hatten schon schwer einen an der Waffel vor 80 Jahren,wenn man sich hier so die Teile an den Wänden anschaut. Wobei heute sind manche ja auch nicht besser nur anders !

Erstmal ne Runde Tanken ....feinster Bio-Diesel. Elektro bin ich noch zu jung

Päusschen am bekannten Aussichtspunkt

Von dort geht ein nettes Treppenmassakker los ....

... unten angekommen muss man auf die Zähne beissen damit die Plomben drin bleiben 😲

Weiter gehts ... der Albert muss jetz graveln !

Krasser kontrast ! Eine Kirche und Gebäude die zur Ausbidung von Soldaten genutzt wurden ... komische Welt ist das ... wobei eigentlich ist nicht die Welt komisch sondern die Menschen !

Ich traile weiter ....

Bis hier ! Die Treppe war sowas von flutschig, die liess ich lieber mal aus. Vielleicht komm ich im Frühjahr oder Sommer nochmal wenn das Holz etwas trockener ist aber heute bin ich schon bei der Anfahrt am ersten Podest quer gegangen. 

Ist übrigends auch ein Strava Segment. Schon geil wenn hier Mr. Pimmel auf der Jagd nach der neuen Bestzeit runtergeschossen kommt und von unten kommen die Wanderer ... an alle Segmentanleger: das Gehirn ist keine Seife ! Es nutzt sich nicht ab wenn man es benutzt !

Weiter zum Aussichtspunkt wo ich schon laaaange nicht mehr war. Herrlich hier. Dazu kommt endlich die Sonne durch da wird mir ganz warm ums Herzchen 😍


Und der nächste Aussichtshubbel .... mit Sonne .... herrlich !

So nun noch ein wenig Trailbespassung ...

... dann traile ich nach Hause ... Mitagessen ist fertig 😋


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen