04.12.2022

Manche lernen's nie !


muss man immer ne neue Linie aufmachen weil man keine Eier oder Fahrtechnik hat Dinge so zu fahren wie man sie vorfindet ? đŸ€ŹđŸ€ź

Adventstocht met Verrooster en Obstacels

Dus de Trailopi waren uitgenodigd voor de gravel bolzerie in gravelwonderlandje. Ik hoefde niet twee keer gevraagd te worden, vooral omdat aan het einde van de tour een bezoek aan het plaatselijke visrestaurant was geprofeteerd. Dus eerst maar daar... dat blijkt wat lastiger door de blokkering van de A61, maar toch bereikte ik na een hele goede 1:15u de Nederlandse grens. En meteen begonnen we met de gravelei.

We ontweken snel door prachtige dennenbossen. Zodra je in het open veld kwam, werd het kouder, je kunt al zien dat de winter hier is, zelfs hier in de laaglanden
 
We volgden vaak "zauntrails" ... over het algemeen was het aandeel paden hier erg hoog. Ook al waren ze vlak en technisch niet moeilijk, de Gravel is nog steeds best leuk.
 
Dus ratelden we de km af....
 
En toen kwam de kloof.....dat was het einde van de pret! De hele Graveler moest worden uitgepakt. Kwaadaardige ups en downs gecombineerd met de mooiste trails daagden lichaam en geest uit. schoon !


 
Na dit hoogtepunt serveerde de grootvader me iets dat eerst voor het lichaam en later voor de geest was. De 7 heuvels van de Trailopiling roepen eerst het reuzel uit je benen en als het erop zit verlaat je je lichaam en zie je jezelf fietsen. Dat is mij in ieder geval overkomen 😂
 
Natuurlijk was er ook wel eens een pauze.... Koffie en stollen doen vermoeide benen weer opleven

 
Daarna zakten we snel richting het einde van de tour, je kon de gebakken vis al ruiken

 
Het ging door het legendarische Nationaal Park Meinweg .... het landschap is hier gewoonweg prachtig!

 
Geen hekspoor, maar het pad langs het NAVO-hoofdkwartier trok de rest van het sap uit mijn benen....
 
Opa kon het niet schelen, hij bouwde de ene lus na de andere.... laat staan ​​dat je ook stront moet vangen.....😉
 
En toen was het dan eindelijk zover.....bij de legendarische viskraam serveerde de Trailopi de mega heerlijke vis...dat hadden we wel verdiend
 
Heren, wat was dat stom. Schoon landschap! En als je denkt dat de laaglanden alleen voor watjes zijn, raad ik je sterk aan om van gedachten te veranderen. De kloof en de bergen van Opis 7 brengen je op je knieën. Maar er is hier ook veel plezier, een trailaandeel van bijna 50% laat het hart van elke motorrijder sneller kloppen! Bedankt opa voor de geweldige rondleiding en de heerlijke vis!
 
85km / 600hm


28.11.2022

Steinbach&Co ...

Steinbach & Co ... moins jeschlosse, ovends zo !

Nix mehr los mit der Steinbach. Seitdem der LegendĂ€re Hubert S. den Grundablass von Unrat befreit und einen fetten Keil und den Staudamm gebaggert hat um so die Bewohner und Anlieger des Steinbachs vor weiterem unheil zu schĂŒtzen liegt die Steinbachtalsperre trocken. Dennoch stolzieren mannigfaltig stolze Euskirchener drum herum. Mittlerweile geht das auch ganz gut hindurch. Aber das sollte nicht das einzigste Tagesziel sein. Am Hartenberg bei Heinotown schaute ich mal am LegendĂ€ren Ameisentrail nach dem rechten. Den gibs immer noch, auch wenn er dem hiesigen Förster seit jeher ein Dorn im Auge ist. KahlschlĂ€ge und Harvestern im Wald ist in Ordnung aber wenn MTBler ein PfĂ€dchen nutzen ist das natĂŒrlich ein enormer Schaden an der Natur. Schon top was in Deutschland fĂŒr Pfosten rumwerkeln !

Egal, ich war ja zum Spass haben unterwegs und den hatte ich. Von der Heimat aus elendig lange bergauf bis ich den Astropeiler am Stockert erspÀhte



Paar Meter weiter ein erster Trailfun. SchlĂŒsselblumen gabs da heute keine von daher hinein in der GemĂŒse

Dann ab Heinoown bĂ€chtig hinauf. Der Anstieg auf den Hertenberg ist ... zĂ€h ! DafĂŒr gibts da jetzt aufgrund grossflĂ€chiger KahlschlĂ€ge hinreichend Panöma. Aber wehe ein MTBler knick ein Ästchen ab. Der nĂ€chste der mich wegen Naturschutz o.Ă€. auf dem MTB anpöbelt den werd ich minedesten 1 Stunde lang auslachen. MINDESTENS ! 😂

Obligatorische Kaffeepause musss natĂŒrlich auch sein !

An der Setinbach gurkte ich mal ĂŒber die Trampelfpade wo vor Juli 2021 noch Meterhoch das Wasser stand



Auf dem Heimweg wurden noch die Hardtburg -und SchĂŒtzengrĂ€bentrails mitgenommen und noch im Amazonasdelta ... eeeh Schavener Heide ein bisschen Trailfun kredenzt. Dann war genug gedĂ€mmel

Schöne "Sonntag Morgen Standard Tour" 
Auf den fast 50km und 1000hm gabs einiges zu sehen und ein paar nette trailchen waren auch dabei.
So schmeckt das Mittachessen doppelt so gut😉


21.11.2022

Schluss mit lustig !

 So jetzt ist Schluss mit lustig ...3°C Nebel, Nieselregen ... der Herbst geht in den Winter ĂŒber .... da trennt sich die Spreu vom heu oder so ...😂

Gleich hinterm Ort gehts in den ersten Trail ... jetzt muss man auch wieder vermehrt mit flutschigen WĂŒrzelchen rechnen. Gerne versucht der ein oder andere das mit "potenten" Reifen zu kaschieren, mir issat Latte entweder ich fahre, rutsche oder liege ... oder schiebe 😁 


Auch das bunte Laub hĂ€lt manch Überraschung parat. Feuchte mit Laub auf Teer kann tĂŒckischer sein als manch schwerer Trail !

Sonntag morgen um halb zehn, normal stapeln sich hier um diese Zeit die Porsche auf dem Weg zum Ring. Heute gerade mal ein Smart ! Hat denn keiner mehr Eier ? 😆

Selbst das Panorama hat sich rar gemacht ! Unerhört !😠

Camper sieht man auch keine mehr. Sind halt nicht die Temperaturen um mit Crogs bekleidet unter Lampions das Dosenbier zu vernichten. Muss man auch aufpassen das einem die kacke im Wohnklo nicht einfriert wahrscheinlich 

Im Wald trifft man auch kaum noch jemanden. Die ganzen Mofaheinis liegen jetzt zu Hause vorm Kamin ! Gut so ... safety first ! Mit Feuchtigkeit und ElektrogerĂ€ten ist nicht zu Spassen 😉


Ein waschechter eifler Heide muss natĂŒrlich auch hin und wieder zu seinen Tempeln pilgern um die Götter zu besĂ€nftigen.

Hier die Warmduscher hauen auch ab. Wie die meisten verkappten rennradler verschwinden sie von der BildflĂ€che. Die Kraniche gen SĂŒden die verkappten auf ihrer Zwift Rollen. Zwift ist noch peinlicher als die die im Winter mit Kappe auf der Trinkflasche fahren 😂

Sonen Kaffe im Wald hat schon was !

Da flutscht man wie von Geisterhand flutschige Treppen runter đŸ˜±

Was ist das ? Die Wolkendecke will doch wohl nicht aufreissen ?đŸ˜Č

Noch ein Brettchen hinauf dann ist bald geschafft !

Das ist wenigsten WETTER !✌

Auch auf dem Heimweg keine Sau zu sehen .... vielleicht sind auch alle schon im vorgegaukelten WM Boykott


Feines HerbstrĂŒndchen. Flutschige Trails, lauschige PlĂ€tzchen, keine Sau gesehen. Kommt man sich vor wie der letzte Mohakieifler. Ich hoffe es kehrt jetzt ein wenig Ruhe ein in der Eifel. Vielleicht kriegt sie eine Pause von den ganzen Wohnklowandermofaristi 👊

 


14.11.2022

Goldener Herbst am Ternell

Was fĂŒr ein Wetter ! Das sind Tage die sollte man möglichst optimal nutzen sofern möglich. Ich finde den Herbst Mega wegen den tollen Farben, wenns dann noch so mollig warm bleibt muss man einfach die Farben und das Licht in sich aufsaugen. Deswegen gabs heute keien volle Traildröhnung in Belgien sondern eher was fĂŒrs Herz. Von Ternell radelte ich mit dem verkappten Rennrad aka Schotteresel durch herrlichste WĂ€lder. Vorbei an der Weser -und Gileppe Talsperre, entlang der Hill, Soor und Gileppe. Mega war das. So ganz ohne Trails gings dann doch nicht, geht alles, auch mit dem Schotteresel, nur halt langsamer. Achtung Bilderflut 🙈😜