24.06.2020

Knietest am Mittwoch

So der Meniskus zankt mich nicht mehr so ganz dolle, mal schaun ob das Knie für grobes Geläuf taugt.
Dazu gehts in die Heimbacher Hometrails. Einfach herrlich hier. Panorama, leichte Trails, schwerere Trails ... alles dabei was man für ne Testfahrt braucht.

Also direkt mal hinauf und Panöma checken !


 EIn erstes Trailchen .... Check ✔

Und wieder hinauf ... boah eh am Rursee die Anstige bringen mich immer aus der Komfortzone. Dazu kam das heute Tauwetter für dicke war ... schwitz ächtz ... 😰 aber wenn man einmal oben ist entschädigt das Panöma 😍

Von obe nach unten gings erstmal ans heckschwenken. Das ist die ultimative Belastung fürs Knie ... hält !

Dann gings nochmal bächtigst nach oben. Diesmal auf Teer, das geht relativ zügig ... so zügig man als Adipöser halt sein kann .... dafür schmolz ich in der glühenden Sonne dahin. Aber dann ... dann kamen zwei Abfahrten von der Kategorie "steil is geil" ... letztere muss man schon bisschen die Arschbacken kneifen. Pussys biegen ja vorher links ab ... für kernige Eifler einfach keine Option ... die lassens dann rauchen 😂

Und weiter ... wieder hinauf und hinauf ... herrlich hier die Rureifel. Höhenmeter und Trails ... eine leckere Mischung

Die Backflip-Übungsmaschine ist heute außer Betrieb

Dafür gibs da einen schööööhööönen Trail


Burg-Blick. Was für ein Himmel !

Am bekannten Ausblick hat man die Wahl ... links rum gibs Spitzkehren die auch dem Namen "Spitzkehren" gerecht werden und rehcts rum gibts Ecken mit Treppen. Ich nehme .... beide !

Als Adipöser wirds hier ganz schön eng 😂

Zwischendrin muss man auch mal geniessen ! Was für Ausblicke.

Dann hatte ich fertig. Wieder mal ein feines Ründchen in heimischen gefilden. Imemr wieder geil da in der Rureifel. Ich komme wieder keine Frage !