26.06.2020

Early Bird am Freitag - Einmal um den Lago

Hab noch frei ... heute Nachmittag sind 31°C gemeldet ... da sitz ich lieber mit Kaltgetränk in der nähe eines Pools. Drum gings heuer um zehn vor 6 los. Herrlich ... kalte klare Luft ... die aufgehende Sonne und die Rehe ... mehr war nirgends zu sehen. Selbst im Nazionalpark ist mir nur einer mit sonem Tretmofa entgegen gekommen. Einfach nur Klasse ! Achtung Bilderflut !



Hinein ins Jeräwel Epizentrum Nazionalpark Eifel


Burg von und zu Hengebach

awesome 😍





Da hinten ist das Freibad Rurberg ... da waren zwei ganz harte bei 16°C Wassertemperatur am schwimmen .... 😱

Burg von und zu Vogelsang ehemalig zu Naziburg ( der kleine Pin da hinten )

Jeräwel ... överall jeräwel

Nationalpark-Gate-Brücke Brücke 😅

Neue Socken müssen auch wieder eingeweiht werden !

Urftwehr in Gemünd

Schildkröti am heimatlichen See ... die anderen drei sind schon abgetaucht als ich mit meinem rasselnden Freilauf ankam 😂

Gut einjejeräwelt dat Rädschje

Aufreger des Tages: 
Wenn ich sowas sehe könnte ich einfach nur Kotzen ! In manchen Komunen werden Spielplätze geschlossen, Krankenhäuser müssen runter fahren damit sie noch wirtschaftlich Arbeiten können und Infrastruktur wird vernachlässigt ... und hier wird für die Tretmofafahrer mal eben Kilometerweise Schotterpiste gegen breite Asphaltdecke ersetzt und die Kohle gerade zu rausgeworfen. . Und das nenn sich dann "grünmetropole" 😡😡😡
Was bitte war denn an dem alten Uferweg schlecht ? Die paar Schlaglöcher ? Aber so kann halt unter dem Deckmäntelchen des Natzionalparks der ein oder andere Renter mit Tretmofa mehr ausbeuten. Die wollen ja glatte Pisten damit die dritten nicht rausfliegen ! KOTZ !


Keine Sorge das Frühstück hat mir trotzdem geschmeckt 😂