11.03.2018

ReHa-Runde


Na...habt ihr auch die Erkältungswelle überstanden ? Bei uns ist sie jetzt durch ... so gut wie ! Erst fingen die Kids an, dann die Mama und zumSchluss durfte der Papa sich auch nochmal in fiebern und Rüsselseuche üben. Egal, muss man durch und gelobet sei was hart macht :D

So ging's dann "relativ" flach ( für meine Verhältnisse ) über Land. Erstmal Schäfchen zählen ....
eins ... zwei ... drei ... vier ... fünf ....

gut wenn man sich gut auskennt ... da kommt man zwangsläufig immer an bekannten Punkten vorbei


...im weiteren machte ich auf dem folgenden Trail eine unschöne Entdeckung.
Irgendwelche IDIOTEN haben in einer Rechtskurve die Steine rausgerissen und seitlich gelagert.
Das war ja was fürmich Trail-Koleriker, da hätt ich ja am liebsten ins Lenkeisen gebissen.
Ich vermute die Fahrtechnik-Legasteniker waren iinfach zu blöd die Kurve so zu nehmen wie sie war.
Oder waren hier Strava Athleten am Werk auf der Jag nach der neuen Bestzeit ? Man weiss es nicht.
Jedenfalls zeugt die Aktion von nicht viel Intellenz. Die die vorher ganz rechts reingebremst haben waren ja schon Anfänger aber jetzt ...

Gegen Ende der Tour merkte ich dann doch meine Erkältung ein wenig. Leicht schlapp noch aber sonst ok.
Leider ist das allseits beliebte Shuttle immer noch außer Betrieb 

In der Heide hat man großflächig die Pflanzen runter gebrannt. Das dient wohl dem Umweltschutz.Nach gut 20 Jahren sind die Pflanzen wohl am Ende und wachsen bzw. blühen nicht mehr. Dann brennt man sie oberflächlich runter worauf die Wurzeln erhalten bleiben und schnell neue triebe entwickeln ... wir werden sehen

So jezt kann dem Frühling anfangen ...bin breit !