12.09.2022

Mit der ❤Dame bis ans Venn

Am heutigen Sonntag war es nochmal so weit. Kinder&Hund vertütet und dann hatten die Hubis nochmal Zeit für sich, Zeit für Naturgenuss. Schnuckelige schöne Runde zusammen gebastelt und los gings. Vereinfacht von Einruhr nach Monschau und zurück. Damit aber nicht langweilig wird gespickt mit Sehenswürdigkeiten. So lag auf unserem Weg z.B. die Bieley von dessen Felsen man das Gefühl hat man schaut nach Mittelerde, der Dom zu Kölleherberge 😜 oder das Kreuz im Venn. Der Genuss kam in Monschau beim allseits bekannten Café Kaulard auch nicht zu kurz. Ausgerollt wurde durchs herrliche Rurtal. Herrlich ...einfach Herrlich 🥰

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen