12.08.2019

Köter over the World - Ausgabe August 19

Das Köterkarussell dreht sich weiter ... der Nachwuchs wird kräftig gefördert.

Die beiden Youngster "Flying Manu" und "Drifter Henry " machen das "Home of lässig" unsicher. Sind mit den Eltern im Bikecircus Saalbach unterwegs. Hackelberg & Co sind also keine unbekannten mehr. Weiter so Männer !






Youngung "Jasper der Furchtlose" fliegt zur seit mit Papa Robinator durch den Bikepark Winterberg. Das geht mittlerweile so weit das Papa mehr Schutzkleidung braucht als der Filius damit er noch dran bleibt. Sprünge, Drops und Anlieger sind kein Thema mehr ...furchtlos stürzt er sich in jede Abfahrt. Nur eine Frage der Zeit bis er sein erstes DH Rennen fährt ....


Der kleinste im Bunde, "No Brakes Max"  macht auch seine "ErFahrungen", noch viel Apshalt aber auch schon hier und da ein Trailchen. Dabei bewahrt er stets einen kühlen Kopf und fährt so ziemlich alles ohne Bremse, das müssen wir nämlich noch ein bisschen üben ;)




Unser bärtige Dominix hat sich von seinem kaputten Fuss wieder berappelt und dreht wieder munter seine Runden im Schwarz -und Pfälzerwald. Leider klappt es nicht so oft das wir zusammen fahren aber der Tage wird kommen !


Unser Trailopi machte beim Rad am RIng die Dampflock ! Nicht beim 24h Rennen sondern beim Marathon Rund um die Nordschleife. Dort stemmte er sich drei mal um die Nordschleife. In Summe machte das 75km mit 1900hm die er in etwas mehr als 4h absolvierte. Repektable Leistung, zumal das ganze auf Regennassem Untergund statt fand, was meist gefühlt immer mehr hm ausmacht.




Dann hatte ich noch zwei seltene Gäste mit auf den Trails Rund um Kommern. Zum einen hat sich der Gletschermann seine Bandscheiben wieder reingedrückt und kann zumindest wieder kleinere Bikerunden geniessen und zum anderen hatte ich Mark mit der Ankündigung zur Tour auf den Trail gelockt. Dieser ist versteckt sich normal Monate lang hinter den grossen Türen seiner Hofanlage. Niemand genau weiss was er dort treibt aber ich denke er trainiert ganz heimlich um irgendwann zum grossen Schlag auszuholen. Einer der drei Monate nicht gefahren ist kann unmöglich noch so fit sein ;)


PS: Wehe es lacht einer über meine Brille. So einen feinen Alibertspiegelschrank hat nicht jeder im Gesicht :))