30.09.2018

Alles Naturschutz oder was ?


Also auf der Schavener Heide gibts ja jetzt anscheinend ein neues Naturschutzkonzept.Find ich ja eigentlich total knorke ! Aber wie das jetzt umgesetzt wird ... da fragt man sich schon nach dem Verstand dieser sogenannten "Naturschützer". Da werden alle kleineren Trampelpfade mit dicken Birken zugelegt. Einige davon wurden gefällt und vor Pfade wie oben auf dem Bild zu sehen quer gelegt.

Ist das Euer ernst ? Einen Baum fällen um einen urlaten Trampelfad zu versperren ? Was jetzt passieren wird ist Euch wohl klar oder ? Links und rechts neben der Bikre werden neue Wege entstehen. So viele Birken kann man gar nicht fällen und da hin legen. Als ob es keine größeren Probleme zu beheben gilt als so einen läppischen Trampelpfad. Armes Deutschland !