29.07.2018

RRR - RurtalRehaRunde

So da war es mal wieder so weit ! Hat man Kinder im Kindergarten braucht man gar nicht viel zu machen um krank zu werden, die kommen dann von ganz alleine zu einem. Diesesmal suchte uns der Scharlach heim ... nicht lustig für Erwachsene, egal Herr Peniszilin hats gerichtet ;)

Heuer gings dann nach fast 3 Wochen das erste mal wieder auf`s bike. Ich machte mal ne Trailinspektion am Hondjesberg. Bis dahin gehts geschmeidig relativ flach durch die Felder. Der Hondjesberg war jetzt lange Zeit nicht befahrbar. Irgend ein Torfkopf hat dort hunderte Bäume gefällt. Wieso und warum ist noch in Klärung. Meine persönliche Vermutung ist das hier Herr Bieber der auch regelmässig Biker im Kühlenbusch anpflaumt sein Unwesen getrieben hat. Wundern würde es mich nicht hat er doch mittlerweile Rund um Nideggen den geheimen Spitznamen "Den keiner Leiden kann" weg ;)

Für den Rückweg ging`s über nette Trailchen durchs Rurtal via Heimbach nach Hause. Bei geschmeidigen 25°C eine echte Abkühlung nach dem Tauwetter für dicke letzte Woche. So dämmelte ich mein Ründchen schön langsam ab, läuft wieder :)

Woran erkennt man ziemlich sicher das der Sommer seinen Scheitelpunkt erreicht hat ?

Da hinten ... eine grüne Oase in der gelben tristesse ... das Rurtal

Herrlich !!!!

Super Aussicht vom Felsen

Love it !

Loveley Rurtal

Angenehme Abkühlung an den Bachläufen im Rurtal