16.08.2016

Leogang 2016 - Rookies Day

So der ganz große Regen scheint abgezogen. Die Entscheidung gestern abzubrechen war goldrichtig. Es hat den ganzen Nachmittag und Abend noch wie aus Eimern gegossen. Heute sind nur läppische Schäuerchen angesagt. Und heute kommen die Kinder dran. Drei pänz waren willig mal die Gegend anzutesten. Chillmaster Julian, Speedy Manu und Trailjunkey Henry warenmit von der Partie, begleitet durch die Daddys und Onkel Hubert.

Speedy Manu im Hangman 2
Nachdem das Material bei Sport Mitterer abgegriffen war, testeten die Kids die "Rookies" Strecken am Bikepark. Das lief schonmal ganz gut. Die Drei schlagen sich Wacker in den kleinen Anliegern und Tables. Danach ging's ein wenig auf Tour. Ich hatte den Gunzi Trail rausgesucht. DerWar in der nähe des Birnbachlochs. Satte 250hm mussten die kleinen Stengel nun erstmal bewältigen. Hier und da wurde was geschoben und bisschen Päuschen gemacht aber letztlich habens die Kerlchen geschafft.
Chlillmaster Julijan im Hangman 2
Dan waren wir da am Gunzi Trail, welcher nach dem "Gunzreit Hof" ganz in der Nähe benannt ist. Der Trail selber war dann eher .... kurz ! recht einfach zu fahren war dei Singletrailspass schon nach gut 200m vorbei. Schade, schlecht war der nicht angelegt für die Kid. Egal wir traten den Heimweg an, Mittagspause war angesagt. Wir fuhren mit dem Lift hinauf auf dei Stöcklalm. Dort gab's dann  ausreichend Pommes und Kaiserschmarrn. Biken macht hungrig jaja.

Die Rookies im Bikepark
So nun ging's ans eingemachte .... zwei Aspiranten wollten den Hangman 2 testen, Trailjunkey Henry nahm mit Papa die Schotterabfahrt. So Schossen wir dann die Anlieger des Hangmans hinunter. Und auch hier schlugen sich die Jungs wacker. Gar nicht mal solangsam die Kerlchen, hatte kaum Zeit die Kamera zu zücken. Für Achtjährige Flachlandtirole schon ganz ordentlich ... da hab ich hier schon Fullface bepackte Erwachsene hier langsamer runterkrepeln sehen. Das Grinsen war breit als wir wieder unten waren. Das schreite nach einem Nachschlag. Alles oder nichts jetzt geht's ganz nach oben.
Unsere 3 Rookies ... Henry, Manu, Juli
Das ging ganz Easy mit der Löwen Alpincard, ein nettes Schmankerl unserer Unterkunft mit der man pro Tag eine Berg und Talfahrt für lau hat. Oben ging's dann auch gleich los, der Tross schoss den Hot Shots hinab. Geilomat den Kerlchen beim biken zu zusehen, kanns kaum erwarten bis meiner auch so weit ist. Fettes Grinsen unterm viel zu großen Helm. Ab der Mitte nahmen wir nochmal den Hangman 2. Jetz tging's richtig zur Sache. Der ein oder andere ein wenig übermütig aber alles sturzfrei abgegangen. Zu guter letzt konnten die Kids sich dann noch ein wenig auf den Rookie Strecken austoben. Abends schmeckte die Jause dann noch um so besser. So mussat sein !
Die ganze Meute


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen