01.06.2014

Randonneè in Geromont

Für den heutigen Sonntag hatte ich mir nochmal ein Rosinchen rausgepickt. Eine Randonneè in Belgien stand auf dem Programm. Früh morgens reiste ich also ins Nachbarland, genauer gesgat nach Geromont, wenige Kilometer vor Malmedy. Dort war schon einiges los, kein wunder die Bämmese sind Frühstarter ! Bekannte Gesichter waren auch schon vor Ort, die "Nettersheim Connection" trat mit 6 Teilnehmern an. Also flux für die 45er Runde eingeschrieben, 5€ auf die Theke und ab ging's. Und wie ! Die Strecke war einfach eine Wucht ! Ein Trail am andern, teils runter teils rauf, immer wurzel-und steindurchsetzt. Herrlich fiese Rampen, schmale Pfädchen die auch mal einfach quer über ne Wiese führen, dicke Matschlöcher und, und, und ! Einfach eine herrliche Runde. Sogar ein wenig "Sightseeing" an der Rennstrecke in Spa war mit drin. Würde fast sagen von den bisher gefahrenen Rando's mit die beste. Das herrliche Wetter trug natürlich auch mit dazu bei, geschmeidige 20°C und Sonne pur,so kann man's aushalten. Am Schluss standen dann auch 45km und saftge 1080hm auf dem tacho. Das war einfach der Hit, schöne Grüße nach Nettersheim,war lustig mit euch.



1 Kommentar:

  1. Hey Ihr, das hört sich genau so an wie ich das von den Belgiern gewohnt bin. Leider konnte ich bzw. unsere Truppe nicht kommen. Waren alle schon Terminlich verhindert ;( @André schaut gut aus ;)

    AntwortenLöschen