07.07.2013

Köter in den Dutch Mountains

Samstagnachmittag, Beton ist gemacht, Fundamente gegossen, Kantensteine wurden gesetzt, habe fedsch ! Perfektes Wetter, also warum nicht eine kleine Feierabendtour. In kurzform sah das wir folgt aus: Im munteren auf und ab massig Trails gerockt, hochgestampft, schlapp gemacht, Steilstufen gekniffen und Absätze gefahren, umgesetzt und umgestolpert, Batterien leergefahren und einen Satz Beine auch, Aussicht genossen, Trailtechnik bewundert,  hoch gefahren runter gestolpert, viel gelacht und Späße gemacht. Feine Tour meine Herren, danke für die nette Begleitung ! In Zahlen: 32km / 1100hm.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen