29.07.2012

Köter & Friends meets Perle der Eifel

Sonntag morgen, wiedermal vor dem Wecker wach ! Mal mit einem Auge aus dem Fenster. Hey watt ös dat ? Blau ? Korrekt ! Den für heute hatte ich mal wieder ein echtes Leckerchen geplant. "Die Perle der Eifel" stand auf der To-Do-Liste. Die hatten wir nämlich vor kurzem wegen zu viel Nass von oben abgesagt. Groß was über die Strecke schreiben brauch ich eigentlich nichts mehr, denn das meiste steht schon hier. Neu heute war das ich die Tour diesmal nicht alleine fahren musste sondern von 28 strammen Waden begleitet wurde. Es hatten sich ein paar Köter & Freunde gemeldet diie auch mal die Runde kennenlernen wollten. Alles in allem kam dann eine lustig, matschige, trailreiche, zähe, schöne, aussichtsreiche Tour zustande. Der Guide nahm diesmal sogar wieder eine Bodenprobe was ein drittes Knie zur folge hatte. Wahrscheinlich die Bestrafung für zwei kleine "Verfahrer" :) Zum Abschluss gönnten wir uns noch ein lecka Weizen ( der ein oder andere auch Pommes - Schranke ) am Schwimmbad. Im Hotel nebenan wollte man uns nicht. Wahrscheinlich rechneten die Gastwirte Polsterreinigung gegen Getränkeumsatz und hatten am Ende ein Minus im Kopf ! Sies drum, das war jedenfalls wiedermal ein Top Sonntag mit Topo Leuten. Danke an Reinhold,Christopher, Willi, Robin, Meik, Melanie, Andre, Gertel, Klaus, Karl, Olli, Dieter und Ralf für diesen schönen Tag auf dem Rädchen.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen