10.09.2011

Trailride @round Monschau

So, das war ja nochmal eine feine Wttervorhersage für Samstag. Also nochmal Zeit für ne Runde MTB. Schon lange moderte ein GPS Track mit Trails um Monschau auf meinem Rechner rum. Also wurd's Zeit das ganze mal zu testen. Darin enthalten waren einige bekannte und unbekannte Trails rund um Monschau, wie ich finde das schönste Eifelörtchen weit und breit. Leider wissen das auch dei Holländer ! Die Hinfahrt offerierte schon Feuchtigkeit von unten. Es schien zwar schön die Sonne, die Strassen jedoch waren klatschnass. Am Wanderparkplatz "Dreistegen" zog ich dann das Bike aus dem Kofferaum und los ging's.



Alles in allem war's ein feines Ründchen mit Trailhighlights bei der Ehrensteinley, im Belgenbachtal, an der belgischen Grenze und an der Whisley. Teilweise waren sehr rutschige Passagen dabei so das der Schwierigkeitsgrad der Trails nochmals anstieg. Sicherlich keine Tour für einen absoluten Frischling, sind doch einige schwierige Stellen dabei die auch mich immer wieder an die Grenze führte. Auch Konditionell wars doch wiedermal lohnenswert, waren auf den 40km doch etwas mehr als 1000hm versteckt. Knackig also, aber fein, sehr fein. Die Tour werd ich im nächsten Jahr bestimmt nochmal fahren. Dann aber lieber bei trockenem Boden und mit der ein dder andere Verfeinerung


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen