11.12.2010

Geliebtes Ghost das wars, mach et jod !

So, heute wars so weit. Nachdem sich vor zwei Wochen rausgestellt hat das mein Rahmen einen Riss hatte habe ich ihn heute "gestrippt" um ihn zu reklamieren. Das bedeutet also das aus für mein geliebtes Ghost HTX 7500. Es war mir stets ein treuer Begleiter bei Marathons, Alpencross und vielen tollen Touren. Ist schon komisch, irgendwie isses ja nur ein haufen Alurohre aber wenn man bedenkt was man so alles damit gefahren ist im laufe der letzten drei Jahre könnt man schon ein wenig sentimental werden. Sei's drum, der Rahmen ist jedenfalls in der Schweißnaht am übergang vom Oberrohr zum Sattelrohr eingerissen und muss nun getauscht werden. Das gute: Ghost gibt auf den Rahmen 5 Jahre Garantie. Kleiner fader Beigeschmack: Muss den Rahmen erstmal einschicken und dann dauerts zwei bis drei Wochen bis ein neuer da ist. Das heisst nochmal die alte HaPe Mühle aktivieren. Und ausserdem wirds wohl nicht mehr einen so tollen silberglanz geben weils keine silber eloxierte/polierte Rahmen bei Ghost gibt. Schätze die werden mir einen aus der SE Serie schicken und da die vom Design her alle schrottig aussehen werd ich mal sehn was ich mache. Vermutlich verkaufe ich den dann und leg mir was anderes zu. Wie sacht der Kaiser immer: schaun mer mal !



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen