23.10.2010

Der Herbst ist da !

Heuer bin ich eine nette Herbstrunde gefahren. Die gleiche Runde bin ich im April diesen Jahres schonmal gefahren. Wahnsinn wie schnell die Bikesaison schon wieder vorbei ist bzw. sich dem Ende neigt.Im Frühjahr noch durch lichte Wälder und vorbei an sprießenden Knospen gefahren und nun liegts schon teilweise am Boden. Der Wald hat sein schönstes Kleid angezogen. Herrlicher Herbst ! Marathons, Alpencross viele tolle Events hatte ich im April noch auf der To-Do-Liste. Nun ist alles erledigt und schon Geschichte. Was kommt ? Kälte, Matsch, Regen, Schnee und Eis ! Ein Grund nicht zu fahren ? Nicht für einen anständigen dreckigen Köter. In der Woche gehts nun mit Licht zur Sache und auch am Wochenede wir noch die ein oder andere schöne Herbst/Winterrunde gedreht. Biken macht zu jeder Jahreszeit laune, oder ?



Zurück zur Tour: diese ging von Kommern über gewöhnliche Feldwege bis Nideggen, dort hab ich dann einige feine Trails im Rurtal unter die Stollen genommen. Dann nochmal einen derben Anstieg auf den Kermeter hingenommen um dann uaf der Höhe durch herrlich lichtdurchflutete Wälder zu radlen. Kalt wars auch. 4° bei der Abfahrt um halb neun und am Ende warnes auch gerad mal 7°C. Dazu ekeliger Gegenwind. Hätt vielleicht doch mal langes Beinkleid wählen sollen. Sche wars


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen