20.12.2009

KRKADS-Knecht - Ruprecht - Knüppel - Aus - Dem - Sack

An einem sehr kalten Dezemberwochenende fanden sich ein paar Winterharte Biker im beschaulichen Kommern zusammen, um die Knecht-Ruprecht-Knüppel-Aus-Dem-Sack- Tour zu fahren. Dabei sollte es sich um eine Runde über Trails der näheren Umgebung handeln, wobei es dann hin und wieder was aus dem Sack gab. Aufgrund der frostigen Temperaturen ließ Knecht-Ruprecht den Knüppel zu Hause und packte etwas Frostschutzmittel ein. Eingeladen waren viele doch letztendlich blieb es bei drei Teilnehmern, kein wunder zeigte der Tacho "nur" -5°C beim start der Tour an. Am Tage zuvor warens sogar satte -10°C was wahrscheinlich auch schon einige Teilnehmer abschreckte. Hinzu kam noch ein laues Windchen und drei bis vier Schneeflocken. Udo, Donner und Hubert liessen sich jedoch von nichts abbringen und kurbelten zunächst mal in Richtung Wolfgarten. Das vorhaben wurde irgendwo hinter Hostel verworfen, jammerte einer der Teilnehmer bereits über Zugluft in der Unterhose. Wir drehten dann ab und verschwanden im Eickser Busch. Beim Waldkapellchen gabs dann erstmal was aus dem Sack. Weiter hinauf am Freillichtmuseum vorbei wurde ein Einkehrschwung in Kommern Hang geübt. Nach reichlich Frostschutzmittel und dem entfrosten der Füsse vor dem Kamin ging's weiter. Vorbei an der Tingstätte und durch dem Mühlenpark steuerten wir die Barbarakapelle an. Auch hier hies es wieder: "... aus dem Sack !" Mit roten Bäckchen und gefühlten 28°C im Schatten gings dann hinunter nach Burgfey. Zielstrebig ging's dann in den Trail beim Feybach in Katzvey. Danach ging's durch den Schuwaldtrail in die Schavener Heide. Hier steuerte man dann eine Trailabfahrt nach Schaven an wo Knecht Ruprecht dann seine letzten Reste aus dem Sack holte. Das Trio-Infernale steuerte daraufhin wieder gen Heimat wo die Tour noch einen feucht-gemütlichen Ausklang im Stollen fand. 

Fazit: Das sollte eine feste Instution am Ende des Jahres werden, hat ne Menge Spass gemacht.














Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen